Wöchentliche Arbeiten



Einführung

Dieser Bereich soll Ihnen im Detail erklären, welche Aufgaben Sie immer wieder für das reibungslose Funktionieren Ihres Center erledigen müssen.

Es wird zusätzlich zu den wiederkehrenden Aufgaben Konfigurationsbeispiele zu spezifischen Themen geben.


Wie kann ich meine Kunden daran erinnern, zu zahlen?

Mit Echino können Sie schnell und effizient Mahnungen generieren. Neben der Generierung der Mahnungen ändert Echino automatisch den Mahnungsgrad Ihrer Mitglieder und ermöglicht Ihnen, den Zugriff auf Ihr Center automatisch zu sperren. In der Regel erfolgt ein Prozess auf drei Ebenen, erste Mahnung ohne Kosten, zweite Mahnung mit Kosten und dritte Mahnung mit automatischer Sperrung ins Center. Darüber hinaus bereitet Echino Sie automatisch auf eine Zusammenfassung vor, die Sie an Ihre Inkassofirma schicken können.


Schritt 0: Mahnungen einrichten

Echino wird bei der Generierung Ihrer Mahnung automatisch Mahnungsgebühren auf Stufe 2. Dazu müssen Sie zuerst einen Artikel anlegen, der diesen Kosten entspricht. Finden Sie im Kapitel Artikelaufbau Hilfe.

Gehen Sie dann in das Modul "Parameter" und wählen Sie "Mahnung". Wählen Sie im Feld "Standard-Mahnungsgebühr" den Artikel aus, der Ihren Mahnungsgebühren entspricht. Diese Kosten werden beim Mahnungsprozess automatisch erhöht.

Prüfen Sie auch, ob die verschiedenen Status für die letzte Mahnungsstufe korrekt konfiguriert sind. Diese Satzung ist die Satzung, die nach dem Wechsel des Mitglieds auf die Mahnungsstufe 3 zurückbleiben wird. Eine klassische Konfiguration oder das Mitglied wird gesperrt (keinen Zutritt mehr), und seine Mitgliedschaft ist verboten (Kündigung eines Vertrags).



Schritt 1: Mahnung von Mahnungen

Gehen Sie in das Modul "Mahnung" in der Liste links. Hier finden Sie eine Liste aller von Echino erstellten Mahnungen. Um eine neue Generation von Mahnungen zu starten, wählen Sie "Mahnungen generieren".

Danach müssen Sie verschiedene Informationen überprüfen

Center: Wählen Sie, ob Sie Mahnungen für ein bestimmtes Center oder für alle Centern erzeugen möchten (wenn ja, wählen Sie "Holding")
Verzugstage: Mit dieser Option können Sie die Anzahl der Verzugstage nach dem Fälligkeitsdatum festlegen.
Minimaler Kontostand: Ermöglicht die Generierung von Mahnungen bei kumulativer Verspätung mehrerer Rechnungen
Minimaler Saldo pro Rechnung: Sie können den Minimalsaldo pro Rechnung wählen, damit ein Rückruf generiert wird.
Mahnung Fälligkeitsdatum: Hier können Sie das Fälligkeitsdatum in Tagen für die Bezahlung der Mahnungen wählen
Rappeler les LSV+/Débits Directs : Permet de re générer les ordres LSV+/Débits Directs

Sobald Sie alle Optionen eingerichtet haben, können Sie die Mahnungsprozedur durch weitere Auswahl starten.


Schritt 2: Schätzung

Der Prozess der Mahnungsgenerierung liefert Ihnen dann eine Schätzung der Anzahl der generierten Mahnungen. Damit können Sie kontrollieren, ob Ihre Einstellungen korrekt konfiguriert sind.

Wenn diese Einstellungen niemanden in Ihrer Datenbank betreffen, wird Echino Sie per Nachricht benachrichtigen. Gehen Sie zum nächsten Schritt, damit Echino Ihre Mahnungen automatisch generiert.


Schritt 3: Prozesse und Verwaltung blockierte Mitglieder

Echino wird Ihnen nach Abschluss des Prozesses eine Zusammenfassung zukommen lassen. Auf dieser Seite können Sie über die Rubrik "Gesperrte Mitglieder" entscheiden, ob Sie Mitgliedern, die die maximale Mahnungsstufe erreicht haben, den Zugang zu Ihrem Center sperren.


Schritt 4: Drucken

Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, wird Echino Mahnungsgebühren angelegt haben. Wählen Sie einfach "Erinnerungen drucken" (Ebene 1 oder 2), um diese Dokumente auszudrucken. Sie können auch das Echino-Dokumentmodul verwenden.

Um das Listing für Ihre Inkasso-Firma zu erhalten, wählen Sie einfach im Echino-Modul "Rechnung" "Export Inkasso-Gesellschaft".


Wie kann ich meine Verträge verlängern?

Mit Echino können Sie Ihre Verträge durch den Erneuerungsprozess automatisch verlängern. Dieser Prozess wird automatisch alle Verträge verlängern, die die Voraussetzungen für eine Verlängerung erfüllen. Wichtig ist, dass dieser Prozess von zwei Kriterien abhängt, ob der Vertrag automatisch verlängert wird oder nicht und ob der Vertrag verlängert werden kann. Es besteht also die Möglichkeit, einen Vertrag mit einer automatischen Verlängerung abzuschließen, der zwei getrennte Abonnements enthält, von denen das eine verlängert werden kann und das andere nicht. Bei diesem Verfahren wird der Vertrag verlängert, jedoch nur mit dem Vertrag, der verlängert werden darf. Dies hängt von den Kriterien Ihrer Abos und den Besonderheiten des jeweiligen Vertrags ab.


Schritt 0: Ihre Verträge verlängern

Gehen Sie in den Register "Vertrag" auf der linken Seite im Echino. Hier sehen Sie alle Verträge im Echino.

 Um den Erneuerungsprozess zu starten, wählen Sie den Knopf "erneuern" rechts auf Ihrem Bildschirm.

Wenn Sie mehrere Center besitzen, müssen Sie das Center auswählen. Durch die Auswahl der "Holding" werden die Verträge für alle Zentren automatisch verlängert.

Wählen Sie dann das Anfangs- und das Enddatum des Vertrags. Echino verlängert alle Verträge, deren Enddatum zwischen diesen beiden Terminen liegt.


Schritt 1: Prozess der Erneuerung

Falls Sie keinen Vertrag haben, der die Kriterien für eine Verlängerung erfüllt, wird Ihnen Echino eine Nachricht senden, die Ihnen dies anzeigt.

Wenn Sie Verträge haben, die den ausgewählten Kriterien entsprechen, wird ein Prozess gestartet. Dieser Prozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie können den Verlauf der Erneuerung von der Rubrik "Prozess" auf der linken Seite im Echino verfolgen.


Schritt 2: Rechnungsabschluss und Druck

Nach Abschluss des Prozesses gibt Echino Ihnen eine Zusammenfassung mit der Anzahl der behandelten Elemente und der Anzahl der Elemente, die fehlgeschlagen sind.

Auf eventuelle Fehler können Sie zugreifen, indem Sie das Register "Erneuerungsfehler" auswählen.

Um die dazugehörigen Rechnungen auszudrucken, wählen Sie einfach den Knopf mit dem gleichen Namen. Dies generiert automatisch alle dazugehörigen Rechnungen, die Sie einfach ausdrucken und absenden müssen.

Damit haben Sie Ihre Verträge verlängert.